Allgemein  Abrechnungen  Buchführung  WEG-Verwaltung  Integrationen 


Kernfunktionen der INtex Hausverwaltung

Abrechnungen, Buchhaltung, WEG-Verwaltung, Integrationen

Flexibilität

Flexible Abrechnungen

Kernfunktionalität der Hausverwaltung ist die Erstellung einer Nebenkostenabrechnung. Diese ist in der INtex Hausverwaltung dank einstellbarer Layouts, frei wählbarer Umlagefaktoren incl. Sonderumlagefaktoren etwa für Müll, direkter Kostenzuweisungen und frei definierbarer Kostenblöcke besonders flexibel zu gestalten. Es läßt sich garantiert jedes Objekt taggenau und rechtssicher abrechnen, auch gewerbliche Einheiten mit Mehrwertsteuerausweis.

Abrechnungen ...

 

Euro

Leistungsstarke Buchhaltung

In Sachen Buchführung ist die INtex Hausverwaltung ein Alleskönner. Wählen Sie zwischen der Einfachen und der Doppelten Buchführung. Buchen Sie Mietforderungen automatisiert, Einnahmen, Ausgaben, Entnahmen, Einschüsse etc. Importieren Sie Kontoauszüge oder gleichen Sie diese mit Musterbuchungen ab. Journal, Kontenblätter, Summen&Salden, GuV - alle Auswertungen stehen zur Verfügung.
Doppelte Buchführung in den Lizenzen XT PREMIUM TEAM SERVER

Buchhaltung ...

WEG

WEG-Verwaltung

XT PREMIUM TEAM SERVER
INtex Hausverwaltung PLUS verwaltet Wohnungseigentümergemeinschaften (WEG). Dabei können sowohl reine Eigentümerabrechnungen (Hausgeldabrechnung) als auch Abrechnungen für Selbstnutzer und Wirtschaftspläne erzeugt werden. Korrekte Verbuchung und Ausweis der Rücklagen ist ebenfalls integriert. Beschlußsammlungen werden im Dokumenten-Management änderungssicher gespeichert.

WEG-Verwaltung ...

Integrationen

Enge Integrationen

Die INtex Hausverwaltung ist ein fairer Team-Player in der digitalen Welt. Wir übernehmen Ihre vorhandenen Daten digital, importieren aus und exportieren in alle gängigen Formate (Excel, ASCII/CSV, XML, PDF) und unterstützen alle Ihre Geräte und Hardware. Für TEAM und SERVER Lizenzen kommen REST API und ODBC-Unterstützung hinzu.

Integrationen ...


test

WGs

Wohngemeinschaften

Immer häufiger sind Mietergemeinschaften, Wohngemeinschaften und Lebensgemeinschaften (nicht verheiratete Paare) Ihre Mieter. Für die INtex Hausverwaltung etwa im Bereich der Adreßverwaltung dank frei wählbarer Anreden, Extra-Feldern und verknüpfbaren Adreßdatensätzen kein Problem. Korrespondenz kann an die Gemeinschaft als auch einzelne Personen gerichtet werden.

 


test

Barcodes

Inventarisierung

PREMIUM TEAM SERVER  Mit der INtex Hausverwaltung PLUS können Sie auch sämtliche Inventare Ihrer Immobilien verwalten. Das kann die Ausstattung der Gebäude mit Sicherheitseinrichtungen wie Brandmeldern, Rauchwarnmeldern und Feuerlöschern sein oder auch Möblierungen wie mitvermietete Küchen, Büro-Mobiliar oder Hotelzimmer-Einrichtungen.


Ticketsystem

Ticket-System

Sie haben mit der Aufnahme von Schadensmeldungen und deren Bearbeitung zu tun? Dann kann Ihnen INtex Hausverwaltung ganz wesentlich dabei helfen. Erfassen Sie etwa den tropfenden Wasserhahn in der Küche von Familie Meier und beauftragen Sie einen Klempner mit der Abstellung des Problems. Notieren Sie, dass das Licht im Treppenhaus der Hauptstraße 10 nicht mehr geht und schicken Sie einen Elektriker zum Austausch der Leuchtmittel ins Objekt. Dokumentieren Sie die Arbeiten mit Notizen und Fotos, halten Sie Arbeitszeiten fest, stellen Sie den Abschluß der Arbeiten oder zumindest den Fortschritt fest.

Schlüssel

Schlüsselverwaltung

Im Rahmen der Hausverwaltung ergibt sich die Notwendigkeit, die diversen Schlüssel - von der Eingangstür über die Wohnungs- und Zimmertüren bis hin zum Garagentor und Heizungskeller - im Überblick zu behalten. Die INtex Software hilft Ihnen dabei, jederzeit zu wissen, wer welchen Schlüssel seit wann zu welchem Zweck ausgehändigt bekommen hat bzw. wo sich der Schlüssel befindet.

Zähler

Zähler und Zählerstände

Um Wasserkosten, Stromkosten und Heizungskosten umzulegen, wird immer mehr auf verbrauchsbezogene Abrechnung anstelle der Personenumlage gesetzt. Dafür braucht es natürlich Zähler und regelmäßige zeitnahe Ablesungen der Verbräuche. Und diese Daten müssen irgendwo erfasst und festgehalten werden. INtex Hausverwaltung erledigt das für Sie zuverlässig. Die Verbräuche zwischen zwei Ablesungen werden errechnet, die Verbrauchswerte fließen ergebnismäßig in die Umlagen ein, die Zählerstandsinformationen können in der Abrechnung erscheinen.

Protokolle

Übergabeprotokolle

Bei Ein- und Auszügen können die Daten des Übergabeprotokolls elektronisch erfasst und sauber ausgedruckt werden. Auch eine voll digitale Abwicklung über Tablets ist möglich, wenngleich die Rechtsprechung Schwierigkeiten bei der Unterschrift sieht.

 


test

Briefe, Mails

Korrespondenz

Natürlich läßt sich vieles am Telefon klären, aber spätestens bei ernsthaften Angelegenheiten wie Mahnungen, Kündigungen oder Abmahnungen bedarf es der Schriftform. INtex Hausverwaltung enthält ein Korrespondenz-Modul, in dem Sie Briefe, Faxe und Emails erfassen, drucken und mailen können. Die Schriftstücke werden dabei archiviert, mit Adressen und Einheiten verknüpft und können für das Nachfassen auf Wiedervorlage gelegt werden. Für größere Rundschreiben gibt es einen Adressdatenexport für eine Word Serienbrief-Steuerdatei.

 


Professionelles Dokumenten-Management

Enge Verzahnung mit Online-Festplatten

Leistungsfähiges und professionelles Doku-Management ist in die INtex Software bereits integriert. Dabei können Sie jederzeit wählen, ob die digitalen Dokumente, Bilder und Dateien tatsächlich physisch in der Datenbank gespeichert werden, oder als Link/URL-Verknüpfung mit einem Datensatz in der Datenbank verknüpft werden.

Die Verknüpfung hat dabei den entscheidenden Vorteil, dass die Daten immer noch sofort bearbeitet werden können. Eine Excel-Tabelle etwa kann direkt mit Excel editiert werden, wenn sie auf OneDrive liegt. Wäre sie in der Datenbank gespeichert, müßte sie erst exportiert und nach der Änderung wieder in die Datenbank importiert werden. Außerdem können Sie Dokumente auf den Online-Festplatten leichter teilen und es steht nahezu unbegrenzter Speicher zur Verfügung. Gleichzeitig erlaubt der Dokument-Datensatz mit der URL-Verknüpfung in der Datenbank die Suche und Sortierung sowie Verknüpfung der Dokumente etwa mit den Adressen, um hier z.B. eine Historie aufzubauen.

Die INtex Software ist kompatibel mit allen gängigen Online-Festplatten, die eine Verlinkung erlauben, also etwa Microsoft Onedrive, Dropbox und Google Drive. Auch Verlinkungen über file:// auf lokale Datenbestände sind möglich.

Dokumente

Google Drive

 

Onerive

 

Dropbox

 


Überzeugende Alleinstellungsmerkmale

Feature-Übersicht

Plus

Hausverwaltung mit dem PLUS

INtex Hausverwaltung kann mehr als nur Betriebskosten abrechnen. Zum Leistungsumfang gehören auch Gebäudeverwaltung (Facility Management), Kontaktverwaltung (CRM) und Organizer-Funktionen. Selbst Serienbriefe und Serienmails lassen sich mit der Software versenden. Ebenso können Courtage-Rechnungen (Maklerprovision) für die Vermittlung von Mietwohnungen oder Eigentum geschrieben werden.

 

Ohne Mengenbeschränkungen

Keine Mengenbeschränkungen

Anders als viele andere Programme zur Hausverwaltung kennt die INtex Hausverwaltung keinerlei Mengenbeschränkungen: Ob Sie also ein kleines Mehrfamilienhaus oder eine Hochhaussiedlung zu verwalten haben, ob fünf oder fünfhundert Wohnungen in einem Objekt liegen, ist für INtex Hausverwaltung egal. Weder kommen Mehrkosten auf Sie zu, noch gibt es irgendwelche Funktionseinschränkungen.

 

Schweiz und Österreich

Österreich und Schweiz

Die Software ist mit geringfügigen Ausnahmen auch in Österreich und der Schweiz ohne Änderung einsetzbar. Mwst-Sätze können ebenso wie die Währung in Einstellungen geändert werden. Weitere Kontenrahmen wie etwa RLG lassen sich importieren. Umlagepositionen und -bezeichnungen sind frei definierbar.

Vorlagen

Vorlagen

PREMIUM Im Bereich Unterlagen gibt es annähernd 50 verschiedene Vorlagen für Excel, Word, Numbers und Pages mit Schwerpunkt auf dem Immobilienbereich. Vorlagen in Auswahl:

  • Renditeberechnung
  • Wohnflächenberechnung
  • Zins und Tilgung
  • Betriebskostenabrechnung
  • Budgetplanung
  • DIN Brief 5008
  • Übergabeprotokoll
  • Mieterselbstauskunft

 


Urteile

Urteils-Datenbank

In unserer Urteils-Datenbank halten wir für Sie aktuelle Mietrechtsurteile von Amts- und Landgerichten und natürlich dem Bundesgerichtshof für Sie bereit. Die Datenbank wird kontinuierlich aktualisiert und erweitert.

 Urteile ...
Telefon

Telefonie 

INtex Hausverwaltung PLUS unterstützt Sie auch beim Telefonieren, gleich ob Sie selbst Gespräche führen, oder Anrufe annehmen. Welche technischen Möglichkeiten es gibt, zeigt unsere Kurzanleitung. Nutzen Sie Ihr iPhone oder Ihr Android Smartphone auch mit der Software.

Telefonie ...


test


 Jetzt testen...  Jetzt kaufen ...